Als Arbeitgeber rechtssicher handeln – Teil 1: Einstellung, Arbeitsvertrag, Kündigung

Als Arbeitgeber rechtssicher handeln – Teil 1: Einstellung, Arbeitsvertrag, Kündigung

Gute Mitarbeiter für eine Therapiepraxis zu finden, ist bei der aktuellen Arbeitsmarktsituation alles andere als einfach. Als Praxisinhaber brauchen Sie dazu arbeitsrechtliche Kenntnisse. Nur so schaffen Sie die Basis für ein vertrauensvolles Arbeitsverhältnis gegenüber Ihren Mitarbeitern und schützen sich vor arbeitsrechtlichen Schritten gegen Sie als Arbeitgeber.

Rechtsanwalt Dr. Dr. Ruppel erläutert im RatgeberRecht-Webinar „Als Arbeitgeber rechtssicher handeln – Teil 1“ praxisnah und leicht verständlich, welche rechtlichen Regelungen Sie als Arbeitgeber kennen sollten – von der Stellenanzeige über das Vorstellungsgespräch, den Arbeitsvertrag bis zur Kündigung. Sie erfahren unter anderem, was Sie bei der Formulierung einer diskriminierungsfreien Stellenausschreibung beachten müssen, welche Fragen im Vorstellungsgespräch erlaubt bzw. nicht erlaubt sind und welche Punkte bei der Gestaltung des Arbeitsvertrags wichtig sind. Dabei geht Dr. Dr. Ruppel auch auf das Thema Scheinselbstständigkeit bei freiberuflichen Mitarbeiten ein. Zudem lernen Sie wichtige Punkte rund um die Beendigung eines Arbeitsverhältnisses, das Kündigungsschutzgesetz und den Aufhebungsvertrag kennen.

Beteiligen Sie sich gerne aktiv und reichen Sie uns Ihre Fragen schon bei der Registrierung ein. So können wir im Live-Chat direkt darauf eingehen. Selbstverständlich können Sie weitere Fragen während des Webinars stellen. 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.


Die Webinar-Inhalte auf einen Blick:

  • Wie gestalte ich eine diskriminierungsfreie Stellenausschreibung?
  • Welche Fragen darf ich beim Vorstellungsgespräch (nicht) stellen?
  • Was muss ich bei der Gestaltung von Arbeitsverträgen beachten?
  • Wie beende ich ein Arbeitsverhältnis rechtssicher?

Informieren Sie sich auch über Teil 2:
Als Arbeitgeber rechtssicher handeln - Teil 2: Rechte und Pflichten im Arbeitsverhältnis 

Buchen Sie Teil 1 zusammen mit Teil 2 zum attraktiven Paketpreis:

Premium-Webinar mit Live-Chat:

  • Rechtsanwalt für Medizin- und Gesundheitsrecht als Referent
  • Fakten werden praxisnah und leicht verständlich vermittelt
  • Live-Chat für Ihre individuellen Fragen
  • Webinar-Unterlagen zum Download

 

Das sagen andere Teilnehmer:

  • "Die Qualität spricht für Optica!"
  • "Inhalte wurden sehr anschaulich vermittelt."
  • "Ein toller Service von Optica!" 
  • "Dr. Ruppel hat eine sehr angenehme Art, juristische Fakten verständlich zu präsentieren."

Premium-Webinar mit Live-Chat und Downloadmaterial
79.- € / 59.- € Sonderpreis für Optica-Kunden (Preise zzgl. MwSt.)

Referentinnen & Referenten in diesem Webinar
Rechtsanwalt Dr. jur. Dr. rer. med. Thomas Ruppel

Die Kanzlei versteht sich als Ansprechpartner für Leistungsbringer im Gesundheitswesen. Mit drei Rechtsanwälten im Hause berät sie Leistungserbringer zu allen Themen und Lebenslagen, in denen gesetzliche Regelungen für die Berufsausübung eine Rolle spielen. Dazu zählen vertragsrechtliche Angelegenheiten, Praxiskauf und Praxisverkauf, Gesellschaftsrecht, Berufsrecht der Heilberufe, Vorsorgevollmachten für Unternehmer und Privatpersonen.

Dr. Dr. Ruppel hat Rechtswissenschaften an der Universität Greifswald studiert und in der Versorgungsforschung sowie im vertragsärztlichen Vergütungsrecht promoviert. Er ist u.a. Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht im Deutschen Anwaltverein.